Unsere Siegel

Von hier sind wir – unsere Qualitäts- und Herkunftszeichen

Endlich in aller Munde: Hessische Produkte

Brot, Hessischer Apfelwein, Wurst, Bier, Käse … bei unserer Arbeit stehen die heimischen Lebensmittel im Mittelpunkt und diejenigen, die sie produzieren. Im Auftrag des Landes Hessen tragen wir mit verschiedenen Maßnahmen und Aktivitäten dazu bei, regionale Produkte aus der Lebensmittel- und Agrarwirtschaft einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Unser Herz gehört regionalen Lebensmitteln. Dabei achten wir darauf, den Begriff Regionalität im besten Sinne zu verwenden. Ein hessisches Brot wird nicht nur in Hessen gebacken und verkauft, sondern das Mehl wurde in Hessen gemahlen und das Korn kommt vom hessischen Feld! Die Produkte mit den Siegeln „Bio aus Hessen“ und „Geprüfte Qualität – Hessen“ sind für den Verbraucher dafür der Orientierungspunkt.

„Bio aus Hessen“

„Geprüfte Qualität – Hessen“

Geoschutz für unsere heimischen Produkte

Der geografische Herkunftsschutz ist eine Maßnahme, um traditionell mit der Region verbundene Produkte zu bewahren, vor Nachahmung zu schützen und besser vermarkten zu können. In Hessen haben bisher verschiedene Spezialitäten, den geografischen Schutz durch die EU erhalten: der „Odenwälder Frühstückskäse“, die „Frankfurter Grüne Soße“, der „Hessische Apfelwein“ und der „Hessische Handkäse“, für weitere wie die „Nordhessische Ahle Worscht“, wurde ein Antrag gestellt.

Spezialitäten aus Hessen