Mini-Quiche mit Zucchinifüllung

 

Mini-Quiche mit Zucchinifüllung

Mini-Quiche mit Zucchini-Füllung

Als Vorspeise, fürs Buffet oder Picknick.
Vorbereitungszeit 45 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Kleinigkeit, Vorspeise
Land & Region Hessen
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 180 g Mehl
  • 125 g kalte Butter
  • 2 EL kaltes Wasser
  • 1 Zucchini
  • 1 Möhre
  • 200 g Schmand
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer, Paprika-edelsüß
  • 1 Muffinblech

Anleitung
 

  • Mehl mit in kleine Würfel geschnittene Butter, Wasser und etwas Salz mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Eine Kugel daraus formen und 30 Minuten kalt stellen.
  • Muffinblech einfetten.
  • Zucchini und Möhre waschen, schälen und raspeln.
  • Schmand und Ei verrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Mit Gemüseraspeln vermischen.
  • Teig in 12 gleich große Stück teilen und in die Mulden des Muffinblechs drücken. Füllung darauf verteilen.
  • Bei 180 Grad Celsius etwas 20 Minuten backen. Mit einem Löffel vorsichtig aus der Form heben.
Keyword Gemüse, Möhren, Zucchini