Land & Genuss 2017 07.03.2017

Die hessische Landwirtschaftsministerin Priska Hinz besucht den Stand von Griesels Milchhof

Großer Andrang am "Appetit auf Region"-Glücksrad

Gesprächsrunde zum Thema "Was sind uns Lebensmittel wert?" mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der MGH GUTES AUS HESSEN GmbH, Johann Ferber

Die von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) auf dem Gelände der Messe Frankfurt veranstaltete Verbrauchermesse Land & Genuss fand dieses Jahr vom 24. bis 26. Februar statt.

Den Besuchern wurden vor allem regionale Produkte und Spezialitäten zum Probieren und Kaufen angeboten. Traditionell hatte auch die MGH wieder einen Gemeinschaftsstand für ihre Partnerbetriebe der Qualitätsmarke „Geprüfte Qualität – HESSEN“ angemeldet. Durch die attraktive Standfläche in der Mitte der Halle 1 direkt gegenüber der großen Show-Bühne, war der Stand stets gut besucht.

Die Pfungstädter Brauerei hatte eine Theke mit Stehtischen aufgebaut, an denen Bierspezialitäten und alkoholfreie „Brauerlimo“ getrunken werden konnte. Daneben präsentierte die Metzgerei Henrici aus Neu-Anspach eine Auswahl an kalten und warmen Wurstwaren aus eigener Schlachtung und Herstellung. Griesels Milchhof aus Gudensberg-Obervorschütz war zum ersten Mal auf der Land & Genuss dabei und begeisterte das Messepublikum unter anderem mit selbstgemachtem Speiseeis, Waffeln und Milchshakes aus Milch von eigenen Kühen. Auch der Hessischen Umweltministerin Priska Hinz hat das Eis geschmeckt, die nach der offiziellen Eröffnungsveranstaltung kurz auf einen Besuch an unserem Stand vorbei kam.

Sehr gefreut hat uns die Zusage von Hessens Partnerregion Wielkopolska aus Polen. Der aus der Nähe von Posen kommende Betrieb Tradycyjne Jadlo stellt verschiedenste Wurstvariationen nach alter großpolnischer Tradition komplett ohne Zusatzstoffe her.

Großer Beliebtheit erfreute sich auch die Infotheke der MGH.  Große und kleine Besucher konnten dort interessante Informationen zu den Qualitätszeichen „Geprüfte Qualität – HESSEN“ und Bio-Siegel – HESSEN erhalten und ihr Glück am „Appetit auf Region – Glücksrad“ probieren.

Zum Abschluss der Messe fand am Sonntag eine spannende Gesprächsrunde zum Thema „Was sind uns Lebensmittel wert?“ statt, bei der auch der MGH-Aufsichtsratsvorsitzende Johann Ferber teilnahm.


Unsere Partner in Ihrer Nähe

Unsere Partner nach Produkten

Produktkategorien öffnenschließen